30 Minuten Identifikation – direkt vom Patientenmaterial

Einfach wie eine Gram-Färbung, detailliert wie eine Kultur & zuverlässig wie ein molekularbiologischer Assay

Die kurze Arbeitszeit von 30 Minuten zeichnet den FISH Schnelltest aus. Die Anwendung des Tests für einzelne oder gesammelte Proben ist eine optimale Ergänzung für die moderne Routinediagnostik. Anwenderfreundliche und zeitunkritische Arbeitsschritte erlauben eine flexible Integration des Testes in die täglichen Arbeitsabläufe.

Testschritte - Anklicken der Piktogramme für Details

01-probenverteilung-hover
02-membranperforation-hover
03-beaconhybridisierung-hover
04-abstoppreaktion-hover
05-eindecken-und-auswerten-hover

Galerie

Für einen ausführliche Veranschaulichung des Testdurchlaufes klicken Sie auf Testschritte!

Beispielfilm – Video anklicken, um Wiedergabe zu starten