Miacom's Advisory Board

dr-henrik-stender_260x325

Dr. Henrik Stender

Dr. Henrik Stender
Vorstand, Stender Diagnostics
Kopenhagen, Dänemark

Als wissenschaftlicher Gründer von AdvanDx hat Dr. Henrik Stender ein fundiertes Verständnis über die FISH-Technologie und ist überzeugt von ihrem Potential, sich als marktführende Technologie der nächsten Generation molekulardiagnostischer Produkte zu entwickeln. Er bringt über 20 Jahre internationale Erfahrung aus allen Bereichen der in-vitro-Diagnostik-Technologie-Entwicklung in die miacom. Aufgrund seiner überzeugenden Erfolgsgeschichte in der Leitung weltweit führender multidisziplinären Technologie-Entwicklungsteams und der Spitze der Entwicklung mehrerer innovativer hochwertiger Produkte mit dokumentierten Verbesserungen im Gesundheitswesen, ist Dr. Stenders Beratung ein wichtiger Bestandteil der Entwicklungs- und Vermarktungsstrategie der miacom.

dr-hiroshi-uchida_260x325

Dr. Hiroshi Uchida

Dr. Hiroshi Uchida
ehemaliger Vorstand Magellan
Chicago, USA

Dr. Hiroshi Uchida hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in führenden Veränderungen und Transformation im globalen Medizintechnik Sektor und dem in-vitro Diagnostik (IVD) Markt. Er hat erfolgreiche Grundlagen für den nachhaltigen, wirtschaftlichen Erfolg geschaffen indem er komplexe Geschäftsprobleme, durch strategische Weiterleitungen und den Aufbau neuer Partnerschaften, löste. Seit der ersten kommerziellen Interaktion mit Magellan im Jahr 2011 berät Dr. Uchida die miacom in verschiedenen Geschäftsbereichen. Sein Verständnis für internationale Märkte und die besonderen Anforderungen an eine schnelle Diagnostik im Blutkultursegment sind ein besonders wertvolles Kapital für das Unternehmen.

rolf-ehrnstroem_260x325

Rolf Ehrnström

Rolf Ehrnström
Ventac Partners
Stockholm, Schweden

Rolf Ehrnström hat über 30 Jahre Erfahrung in der Life Science Branche und in Diagnostik-Unternehmen und hat sich in vielen leitenden Positionen und Beratungsfunktionen einschließlich als CSO bei Dako-Agilent und CVP R&D bei Dako A/S bewiesen. Insbesondere seine Erfahrung in der personalisierten Medizin und der Therapiebegleitenden Diagnostik helfen der miacom, ein tieferes Verständnis für die Entwicklung und Vermarktung neuartiger molekulardiagnostischer Produkte für Infektionskrankheiten zu generieren.

Paul

Paul Daga

Paul Daga ist 2014 nach einer bereits erfolgreichen Karriere im weltweiten Verkauf von klinischen diagnose Produkten beigetreten. Paul erhielt sein MSc -in analytischer Chemie- von der University of Greenwich UK. In seiner bisherigen Berufslaufbahn pflegte er unter anderem intensive Geschäftsbeziehungen zu den Firmen Thermo Fisher Microbiology, Magellan Biosciences und Trek Diagnostics Systems. Er verfügt über fundierte Erfahrungen und Erfolg in den Bereichen Verkauf, Produkteinführungen und strategischer Businessentwicklung im Aufbau des internationalen Distributorenmanagement.